Befundmitteilung

Die Befundmitteilung erfolgt nach der Untersuchung schriftlich an Ihren überweisenden Arzt.
In der Regel liegen die Befunde 4 Tage nach der Untersuchung vor.

In der Sonografie werden die Befunde sofort erstellt und können von Ihnen nach der Untersuchung gleich mitgenommen werden.

Wünschen Ihr Arzt oder Sie als Patient die Bilder, so können diese nach der Befundung abgeholt oder nach Wunsch auch zugeschickt werden.
Auch eine CD der Aufnahmen kann erstellt werden.