Digitales Röntgen mit YSIO seit September 2010



Seit September 2010 nutzen wir das Digitale Röntgengerät YSIO der Firma Siemens in unserer Praxis im Routinebetrieb.
Alle konventionellen Röntgenaufnahmen werden an diesem Gerät angefertigt. Die neue Technik wird allen stationären und ambulanten Patienten ermöglicht.

Mit YSIO stellt Siemens sein erstes vollautomatisches Digitales Röntgengerät mit kabellosem Detektor dar. Aufnahmen, die mit einem fest integriertem Detektor nicht oder nur schwer möglich sind, wie etwa laterale Aufnahmen der Hüfte, sind nun problemlos machbar.
Außerdem können Patienten mit Bewegungsein-schränkungen z. B. ohne Um- lagern aus einem Rollstuhl geröntgt werden. Der kabellose Detektor liefert mit einer Pixelgröße von 144 μm in Sekundenschnelle hochaufgelöste Bilder, die per W-LAN an die Befundungsstation übermittelt werden.

Mit den beiden Neuerungen erhoffen wir unss

     1. eine Verbesserung des workflow – sprich Verkürzung der Wartezeit,
     2. optimale Bildqualität mit höchster Detailauflösung sowie
     3. sofortige digitale Verfügbarkeit.


Mit YSIO möchten wir somit zu Ihrer schnelleren Genesung beitragen!